Spenden

Wir sind eine junge Partei, die viel vorhat und dabei vielen Widerständen ausgesetzt ist. Um unsere gemeinsame Idee weiter vorwärts tragen zu können, benötigen wir selbstverständlich finanzielle Unterstützung. Wir bitten Sie deshalb, unsere Arbeit mit einer Spende auf unser nachfolgend genanntes Spendenbankkonto zu unterstützen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kreisverband AfD Mittelsachsen
BW Bank Chemnitz
IBAN: DE40 6005 0101 0008 0816 67 – BIC: SOLADEST
Verwendungszweck: „Mike MONCSEK“

PayPal Spende

Mitmachen

Ihre Stimme verändert Politik. Machen Sie bei der AfD mit!

In den vergangenen beiden Jahren haben wir eine Reihe von Erfolgen verzeichnen können, nicht nur bei Wahlen, sondern auch in der politischen Debatte. Die AfD wirkt. Eine Partei braucht aber nicht nur Wähler, sondern auch aktive Mitstreiter, die in der AfD mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren wollen. Deshalb sagen wir: Ihre Stimme verändert Politik, wenn Sie bei der AfD mitmachen.

Jetzt AfD!

Seit der AfD ist Politik nicht mehr nur das, was die etablierten Parteien sagen, sondern auch Ausdruck mündiger, kritischer Bürger, die ihr Land lieben und selbstbestimmt in Frieden und Freiheit in einem Europa der Vaterländer leben wollen. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte – es gibt viel zu tun!

Vier Argumente, warum es sich lohnt, bei der AfD mitzumachen.

Nirgendwo haben Bürger mehr direkte Mitsprache und mehr Informationsmöglichkeiten als in der AfD:

  • durch Teilnahme an Mitgliederparteitagen auf allen politischen Ebenen
  • durch ständige Online-Befragungen der Mitglieder zu politischen Themen gerade auch in der Phase, in der die AfD ihr neues Parteiprogramm ausarbeitet
  • durch Mitsprache in den Online-Medien, die in der AfD eine besonders große Rolle spielen
  • durch die regelmäßige Unterrichtung aller Mitglieder über aktuelle Trends und Entwicklungen in der AfD durch Informationsbriefe

Bei den Alt-Parteien CDUCSUSPDGRÜNEFDP und in der Linkspartei gibt es jede Menge Themen, über die man nicht offen reden kann: die Eurokrise und die wuchernde Brüsseler Bürokratie, die fehlenden klaren Regeln zur Steuerung der Einwanderung und die steigende Kriminalität, die großen Defizite in unserem Land bei der sozialen Gerechtigkeit oder der viel zu große Einfluss von Lobbyisten und Interessengruppen. Bei der AfD wird Klartext gesprochen, ob vor Ort im Kreisverband, beim Landesparteitag oder auf dem Bundesparteitag.

Wir wollen, dass Familien mit Kindern besser unterstützt werden. Frauen brauchen eine echte Wahlmöglichkeit zwischen Beruf, Karriere und der Familie. Wir bekennen uns zu Deutschland und den Interessen unseres Landes als Teil einer Europäischen Union, die sich nicht in alles einmischt, sondern Vielfalt statt Gleichmacherei zum Maßstab macht. Wir wollen die soziale Marktwirtschaft mit der Freiheit zur wirtschaftlichen Betätigung und der Belohnung von Leistung, aber auch einen Staat, der Junge und Alte, Schwache und Kranke schützt und ihnen dabei hilft, auf eigenen Füßen zu stehen.

Unsere Mitglieder kommen aus allen bisherigen politischen Parteien, aber auch dem Kreis der Nichtwähler und Erstwähler. Sie wollen keine ideologisch korrekten, weltfernen Vorschriften, sondern praxisnahe Lösungen für die Probleme, die den Bürgern wirklich am Herzen liegen. Wir bieten den Bürgern eine Heimat, die sich nicht länger von einer kleinen Elite aus Vertretern der Alt-Parteien, Interessengruppen und bestimmten Medien bevormunden lassen wollen, sondern eigene Vorstellungen zur Zukunft Deutschlands haben. Wir sind kein Sprungbrett für Karrieren von Berufspolitikern, sondern ein Bündnis von Frauen und Männern, die im Leben stehen und sich um das Gemeinwohl kümmern.

Scroll to Top